Drama

Fabian oder der Gang vor die Hunde

Werbetexter Fabian treibt sorgenfrei durch das Berlin der 20er-Jahre. Tagsüber verdient er sein Geld in der Werbeabteilung einer Zigarettenfirma und nachts macht er mit seinem Freund Labude das Nachtleben unsicher. Doch die Spannungen in der getrennten Gesellschaft spitzen sich immer mehr zu. Auch Labude träumt von einem Aufstand gegen die Obrigkeit, Fabian hingegen hat dafür nur ironische Sprüche übrig - bis er plötzlich ohne Job dasteht.