Komödie

Beckenrand Sheriff

Karl ist Bademeister im Freibad in Grubberg. In all den Jahren hat er stets durchgegriffen und sich mit seiner Strenge keine Freunde gemacht. Nun beschließt die Bürgermeisterin, dass das Schwimmbad geschlossen werden soll. Das Freibad ließe sich nur durch ein Bürgerbegehren retten, aber wie soll er ausreichend Stimmen sammeln? Als Karl dann die Verantwortung für Sali übernimmt, einen Azubi aus Nigeria, ist das Chaos perfekt.